Lernende und Assistentinnen

Der BAV bietet jährlich zusammen mit der bwd Weiterbildung einen Fachlehrgang für Anwaltssekretärinnen und –sekretäre mit Zertifikat an.

Der Kurs richtet sich an Personen mit kaufmännischer Erfahrung, die ihre Lehre nicht in einem Anwaltsbüro absolviert haben und noch nicht länger als drei Jahre tätig sind. Es werden Grundkenntnisse über die anwaltliche Tätigkeit, die Arbeitsabläufe in einer Anwaltskanzlei und die Bedürfnisse von Klientinnen und Klienten sowie Behörden vermittelt.

Näheres erfahren Sie hier: http://www.bwdbern.ch/wb/.

 

Der BAV ist zudem Mitglied des Vereins Lehrstellen Advokatur und setzt sich aktiv für die branchenspezifische Ausbildung von KV-Lernenden in Anwaltskanzleien ein. Seit 2014 kann die Ausbildung Kauffrau/Kaufmann in der Branche "Dienstleistung und Administration" in der Betriebsgruppe Advokatur absolviert werden. Der Verein Lehrstellen Advokatur stellt einen Lehrgang „Branchenkunde Advokatur“ zur Verfügung, worüber eine zentrale Prüfung stattfindet, unterstützt Berufsbildner und Lernende gleichermassen und ist kompetente Anlaufstelle für alle Fragen im Bereich der Lehrlingsausbildung.

Näheres erfahren Sie hier.

Sponsoren: