Aufsicht

Die Anwältinnen unterstehen in ihrer Berufsausübung einer strengen Aufsicht durch die kantonale Anwaltsaufsichtsbehörde.

Die Anwaltsaufsichtsbehörde des Kantons Bern setzt sich aus Richtern und Richterinnen sowie praktizierenden Anwältinnen und Anwälten zusammen. Sie hat folgende Aufgaben:

  • Im Rahmen von Disziplinarverfahren prüft sie die Einhaltung der Berufsregeln durch die ihrer Aufsicht unterstehenden Anwälte und kann Sanktionen verhängen.
  • Auf Gesuch hin entbindet sie nach Anhörung der Gegenseite Anwältinnen von ihrer beruflichen Schweigepflicht, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen gegeben sind.
  • Sie führt ein kantonales Anwaltsregister sowie eine EU/EFTA-Anwaltsliste.

Kontakt

Anwaltsaufsichtsbehörde des Kantons Bern
Hochschulstrasse 17
3001 Bern
Tel. 031 635 48 05
Fax 031 635 48 17

Sponsoren: